patientensim.de

Die kostenlose online-Patientensimulation,
direkt im Browser spielbar.

In diesem Spiel kannst du präklinisch im Rettungsdienst und klinisch in Krankenhäusern gemeinsam mit anderen Spielern Patienten versorgen. Dabei stehen neben Basismaßnahmen eine Vielzahl von Geräten, Medikamenten, Untersuchungen und Interventionen zur Verfügung - mit einem ständig wachsenden Repertoire. Die Patienten, ihre Krankheitsbilder und ihr Zustand sollen so detailgetreu wie möglich dargestellt werden, dabei ist schon jetzt eine breite Möglichkeit an unterschiedlichen Patienten verfügbar, die dynamisch generiert werden.

Die Kommunikation im Spiel findet - neben den spielinternen Systemen zur Dokumentation - vor allem auf unserem Teamspeak³-Server statt. Vor allem im präklinischen Bereich hat das Spiel ein bisschen was von einem Funkspiel, wobei natürlich die Versorgung der Patienten primär im Vordergrund steht. Als Potentieller Spieler solltest du aber nicht scheu sein, da die gemeinsame Arbeit auch eine entsprechende Kommunikation fordert.

Um mitzuspielen musst du nicht zwangsläufig eine medizinische Ausbildung haben - ein gewisses medizinisches Grundverständnis und Interesse an der Materie reichen schon aus! Es gibt viele unterschiedlich anspruchsvolle Aktivitäten, sodass sich für jeden etwas findet. Beachte aber, dass wir - obwohl durch Erklärungen von anderen Spielern und unsere Leitfäden natürlich ein gewisser Lerneffekt vorhanden ist - primär kein Wissen im Sinne von Ausbildungen o.ä. vermitteln.

Als reines Hobbyprojekt wird dieses Spiel selbstverständlich vollkommen unkommerziell und für dich als Spieler damit kostenfrei betrieben.

Das Spiel befindet sich momentan in einer geschlossenen Testphase. Eine Teilnahme daran ist nach kurzer schriftlicher Bewerbung (z.B. über das Kontaktformular unten) möglich!

Spiel-Features

patientensim.de ist ein Spiel, das aktiv entwickelt wird. Neben den hier aufgeführten Features sind bereits eine Menge anderer Features und auch Inhalte eingebunden, sehr regelmäßig kommen neue dazu. Dabei entwickeln wir sehr Usernah: eure Ideen und Vorschläge werden aufgegriffen und bestmöglich umgesetzt - am Ende entsteht so ein Spiel, das wir alle gerne zusammen spielen.

  • dynamische Patienten
  • fordernde präklinische Einsätze
  • Krankenhaus-Alltag
  • fächerübergreifende Zusammenarbeit
  • Live-Operationen
  • breites Medikamenten-Spektrum

Einige Eindrücke

Erste Eindrücke vermitteln folgende Bilder direkt aus dem Spiel. Da das Spiel noch in der Entwicklung ist, können einzelne Bilder mitunter veraltet sein und den Stand einer alten Entwicklungsversion zeigen.

Patientenversorgung

Neben der Blickdiagnose existieren zur Versorgung der Patienten verschiedene Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, ergänzt durch entsprechende Geräte und Materialien.

Einsatzfahrten

Nach einer Alarmierung kann das Einsatzfahrzeug auf der Karte frei bewegt werden. So muss der Einsatzort selbstständig aufgesucht werden, um den Patienten behandeln zu können.

Interaktive Maßnahmen

Die meisten Maßnahmen müssen selbstständig ausgeführt werden. Ob Legen eines i.v.-Zugangs, Blutzuckermessung oder Intubation: in einzelnen Schritten geht es zum Erfolg.

Krankenhausarbeit

Neben dem Stationsalltag gibt es im Krankenhaus auch Fachabteilungen mit speziellen Untersuchungen und Interventionen. Die ZNA bildet zudem die Schnittstelle zum Rettungsdienst.


Weitere Bilder

Kontakt

Wenn du bei der geschlossenen Testphase mitmachen möchtest oder Fragen, Anmerkungen und Ideen hast, kannst du uns über das folgende Formular eine Nachricht zukommen lassen..